S03E05 Gäste: Nilz Bokelberg und Berni Mayer (Dunkle Heimat)

Es müssen nicht immer Geschichten fürs Fernsehen, Pay-TV, für Streaming-Dienste oder Web-Videoportale sein, auch andere Formate erleben hierzulande einen Aufschwung, wenn es ums serielle Erzählen geht. Mit ihrer achtteiligen Podcast-Serie „Dunkle Heimat“ für Antenne Bayern haben Nilz Bokelberg, Berni Mayer und die Produzentin Maria Lorenz einen echten deutschen True-Crime-Hit im Stile von „Serial“ und „Making A Murderer“ gelandet. Weiterlesen

S03E04 Gast: Benjamin Gutsche (Arthurs Gesetz, Armans Geheimnis)

Nach dem Erfolg von „4 Blocks“, wagt sich nun auch der TNT Deutschland-Geschwistersender TNT Comedy an die erste eigene Serienproduktion. Die von Autor Benjamin Gutsche erfundende und im Writer’s Room entwickelte bitterböse und schwarzhumorige Geschichte von „Arthurs Gesetz“, weiß zudem mit der Verpflichtung von drei der bekanntesten deutschen DarstellerInnen in äußerst ungewöhnlichen Rollen beeindrucken: Jan Josef Liefers, Martina Gedeck und Nora Tschirner sind darin in einer morbide-skurrillen Story unter der Regie von Christian Zübert („Lammbock“) zu sehen. Weiterlesen

S03E03 Gäste: Helena Hofmann, Andrej Sorin & Peter Furrer (Zum Goldenen Lama | Filmakademie Baden-Würtemberg)

Für ihr Abschlussprojekt im Studiengang „Serien Producing“ an der Filmakademie Baden-Württemberg hat sich Helena Hofmann vor eine besondere Herausforderung gestellt: Sie möchte eine eigene Folge einer Multi-Camera-Sitcom vor Live-Publikum entstehen lassen, ganz nach dem Vorbild der vielen erfolgreichen US-Serien wie „Friends“, „Two And A Half Men“ oder „The Big Bang Theory“, die auch deutsche Zuschauer kennen und lieben. Hierzulande wird diese spezielle Form der Comedyserie, bis auf wenige Ausnahmen jedoch äußerst selten produziert Weiterlesen

S03E02 Gast: Jana Burbach (Bad Banks | Just Push Abuba | Die Heiland: Wir sind Anwalt)

2018 starten gleich drei neue Serien, an denen die Autorin Jana Burbach mitgearbeitet hat. Für das ZDF hat sie im Writer’s Room von „Bad Banks“ zusammen mit Oliver Kienle und Jan Galli den 6-teiligen Banken- und Finanz-Thriller geschrieben: eine der größten deutschen Serien des ersten Halbjahres Weiterlesen

S03E01 Gast: Philipp Steffens (RTL-Fiction-Chef)

Für die TV-Saison 2017/2018 hat RTL sechs neue eigenproduzierte Serien angekündigt und entwickelt zahlreiche weitere Stoffe. Nach „Bad Cop“ sind nun gerade „Sankt Maik“, „Beck Is Back“ und „Beste Schwestern“ angelaufen, es sollen noch „Jenny – echt gerecht“ und „Lifelines“ folgen. Was steckt hinter dieser „Serien-Offensive“ und welche Ziele verfolgt der Kölner Privatsender mit den Eigenproduktionen? Im Gespräch mit RTL-Fiction-Chef Philipp Steffens geht es Weiterlesen

In eigener Sache: Serienreif unterstützen

Liebe SERIENREIF-Hörerinnen und Hörer,

2018 geht dieser Podcast in das zweite Jahr. Die Rückmeldungen von Euch sind toll und spornen mich jedes Mal weiter dazu an, das Format fortzusetzen und darüber nachzudenken, wie man es noch verbessern oder sogar erweitern könnte. Weiterlesen

S02E06.1 & 06.2 Staffelfinale mit Ulrike Klode (DWDL.de | Seriendialoge | Seriensprechstunde) & Hanna Huge (Serienjunkies.de)

Zum großen Finale des deutschen Serienjahres 2017 gibt’s standesgemäß eine Doppelfolge. In Teil 1 zieht Serienexpertin Ulrike Klode (DWDL.de, Seriendialoge, Seriensprechstunde) ihr Fazit zum deutschen Serienjahr 2017, spricht über ihre neuen deutschen Lieblingsserien und ihre Erwartungen an 2018. In Teil 2 erklärt Hanna Huge, Geschäftsführerin von Serienjunkies.de, was sie von den Entwicklungen der deutschen Serien hält und worauf sie Weiterlesen

S02E05 Gast: Annette Hess (Weissensee, Ku’damm 56, Wir Kinder vom Bahnhof Zoo)

Annette Hess gehört zu den profiliertesten und einflussreichsten Serienautoren Deutschlands. Ihre, 2010 erstmals ausgestrahlte Serie „Weissensee“ war eine der wenigen neuen Serienproduktionen der letzten zehn Jahre, die es geschafft hat, sowohl Kritikerliebling zu werden als auch über die Jahre hinweg ein Millionenpublikum zu überzeugen. Mit „Ku’damm 56“ hat sie für das ZDF 2016, ähnlich erfolgreich, die Geschichte um eine Tanzschule und den jugendlichen Aufbruch dreier Schwestern im Berlin der 1950er Jahre erzählt, die 2018 als „Ku’damm 59“ fortgesetzt wird. Aktuell arbeitet sie außerdem an einer Serienadaption des internationalen Bestsellers „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ von 1978. Weiterlesen

S02E04 Gäste: Arne Nolting & Jan Martin Scharf (Club der roten Bänder, Weinberg)

Mit ihrer Adaption eines katalanischen Serienvorbilds haben die beiden Kölner Autoren 2015 für die erste fiktionale Eigenproduktion von VOX für einen Überraschungshit gesorgt. In „Der Club der roten Bänder“ erzählen sie sowohl dramatisch als auch komisch von den Erlebnissen einer Gruppe schwerkranker Jugendlicher in einem Krankenhaus und überzeugten damit Kritiker und Publikum gleichermaßen. Auch mit ihrer Mystery-Serie „Weinberg“ für TNT Serie konnte sich das kreative Duo abseits der gewohnten Pfade hierzulande austoben. Weiterlesen

S02E03 Gast: Ipek Zübert (Bruder – Schwarze Macht, Dogs Of Berlin)

Im Mittelpunkt der ZDFneo-Serie „Bruder – Schwarze Macht“ steht die deutsch-türkische Polizistin Sibel (Sibel Kekilli), die ihren Bruder (Yasin Boynuince) vor dem endgültigen Abrutschen in die radikal islamistische Szene retten will und dabei selbst in Konflikt mit ihrer Rolle in der Gesellschaft kommt. Ipek Zübert ist Teil des Autorenteams der vier Folgen und spricht mit „Serienreif“ über die Notwendigkeit, mehr Geschichten aus der Perspektive von Minderheiten zu erzählen sowie Weiterlesen