S04E06 GAST: KIRSTEN LOOSE (LAMPENFIEBER, LINDENSTRASSE)

Die Welt der Webserien geht natürlich über die bislang in diesem Podcast besprochenen funk-Serien weit hinaus. Kirsten Loose hat als Autorin für „Lampenfieber“ die Festivalwelt und Community der „digital short form series“ kennengelernt und mit dem Team einige Preise gewonnen. Auf der anderen Seite ist sie seit vielen Jahren Creative Producerin, Dramaturgin und Autorin der „Lindenstraße“, einer der gesellschaftlich wichtigsten Serien der deutschen TV-Geschichte, die von der ARD 2020 nach mehr als 34 Jahren eingestellt wird. Um beide Formate geht es in dieser Folge – und weil die Hauptfigur in „Lampenfieber“ halt homosexuell ist, sprechen wir auch darüber, ob Webserien den Macher*innen mehr Möglichkeiten eröffnen, von LGBT-Menschen und ihren Geschichten zu erzählen als es bisher im Fernsehen der Fall war.

SERIENREIF-Podcast bei iTunes hören und abonnieren /RSS-Feed

SERIENREIF bei Steady unterstützen

Foto oben: Lampfenfieber (Hübner/Wallenfels)

  1. Lampenfieber, Trailer

2. Homepage der Lindenstraße

3. Easy Love, Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.