Live

05. Dezember 2019: SERIENREIF LIVE an der Master School Drehbuch – Zossener Str. 41 in 10961 Berlin.

Gast: Christian Schwochow („Bad Banks“, „The Crown“, „Children Of Mars“)

Paula Beer in „Bad Banks“ (ZDF/arte, Letterbox)

Aktuell ist Christian Schwochows Adaption des Siegfried-Lenz-Romans „Deutschstunde“ in den Kinos zu sehen. Seit seinem Debüt mit „Novemberkind“ (2008) gehört er zu den wichtigsten deutschen TV- und Kinoregisseuren der Gegenwart („Die Unsichtbare“, „Der Turm“, „Westen“, „Bornholmer Straße“, „Mitten in Deutschland: NSU – Die Täter“, „Paula“).

Durch seine Arbeit an der vielfach ausgezeichneten ZDF-/arte-Serie „Bad Banks“, die in der Welt der Investment-Banken spielt (hierzu hören: SERIENREIF-Folge S03E02 mit Autorin Jana Burbach), hat er auch das zeitgemäße serielle Erzählen für sich entdeckt. Ab dem 17.11.2019 ist eine, von ihm inszenierte Folge für die dritte Staffel der britischen Netflix-Serie „The Crown“ auf der Streaming-Plattform zu sehen. Für Beta Film und NeueSuper steckt er derzeit in den Vorbereitungen zur angekündigten ZDFneo/MagentaTV-Serie „Children Of Mars“, über 13 Astronauten, die sich auf eine Mission zum Mars ohne Rückkehr begeben.

Im Wechsel mit Susanne Bormann spricht Schwochow zudem als Host des Podcasts „Close Up.“ für die Deutsche Filmakademie mit Filmemachern über ihre Arbeit, u.a. auch Pioniere der deutschen Serie wie Edgar Reitz, Günter Rohrbach und Dominik Graf.

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Filmemacher seinen Besuch bei Serienreif LIVE an der Master School Drehbuch zugesagt hat.

Teilnahme ausschließlich nach kostenloser Anmeldemail mit dem Stichwort „Serienreif 05.12.19“ an info@masterschool.de – wenn die Raumkapazität erreicht ist, kommt Ihr auf die Warteliste.