Live

26. Juni 2019: SERIENREIF LIVE@Master School Drehbuch

Gäste: Ramona Bergmann & Matthias Zirzow – „Der Krieg und ich“ (Ausstrahlung ab dem 31.08.2019 im KIKA und ab November 2019 im Ersten)

Die achtteilige SWR Drama-Serie „Der Krieg und ich“ thematisiert den Zweiten Weltkrieg aus Kindersicht. Die MacherInnen setzen der traditionellen Geschichtsschreibung über den Zweiten Weltkrieg bewusst eine junge und europäische Perspektive entgegen und wollen damit die Themen Krieg und Holocaust in einer altersgerechten Form für Kinder aufbereiten.

Die Drama-Geschichten werden mit Archivmaterial und einer fantasievollen Puppenwelt kombiniert. Es spielen, u. a. Florian Lukas, Marie-Lou Sellem und Jutta Wachowiak sowie Kinderdarsteller wie Arved Friese, Anton Petzold und Gwendolyn Göbel. Begleitet wurde die Koproduktion von SWR und LOOKS Film & TV Produktionen GmbH vom Internationalen Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) sowie internationalen Partnern wie BBC Alba / MG Alba (UK), Česká televize und Toto Studio.

Die erste Episode „Anton“ wurde 2018 mit dem „Goldenen Spatz“ der Deutschen Kindermedienstiftung ausgezeichnet, der von einer Kinderjury vergeben wird.

Internationaler Trailer zu „Der Krieg und ich – Kids Of Courage“ (Looks Film & TV)

Creative Producer Ramona Bergmann arbeitet seit 2007 als Archive Researcher, Producerin und Autorin bei LOOKSfilm und ist verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Formaten für Kinder und Jugendliche für TV, Web und Edutainment.

Regisseur Matthias Zirzow hat für den Kinderkanal 37 Folgen der preisgekrönten TV-Serie „Schloss Einstein“ gedreht und bereits bei der internationalen Kinderserie „Kleine Hände im Großen Krieg“ Regie geführt.

Im SERIENREIF LIVE-Gespräch sprechen die beiden über das Serienschreiben und -inszenieren für Kinder, über die Herausforderungen, ein derart komplexes und schwieriges historisches Thema für eine junge Zielgruppe adäquat aufzubereiten und umzusetzen, eine potenzielle hitzige gesellschafts- und medienpolitische Debatte über ihre Produktion sowie die allgemeinen Chancen des seriellen Erzählens bei der Vermittlung von historischen Ereignissen und Zusammenhängen.

Wir laden Sie herzlich ein zu SERIENREIF LIVE@Master School Drehbuch!
Mittwoch, den 26.06.19 von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr in unserem Seminarraum in der Zossener Str. 41 in 10961 Berlin.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem lockeren Austausch bei Bier, Wein und Limo.
Falls Sie teilnehmen möchten, senden Sie eine formlose Anmeldemail mit dem Stichwort „Serienreif 26.06.19“ an info@masterschool.de.