S01E05 Gast: Anke Greifeneder (TNT Serie, 4 Blocks, Weinberg, Add A Friend)

Die Gangsterserie „4 Blocks“ um einen arabischen Familienclan in Berlin-Neukölln ist die wohl größte Überraschung in der ersten Hälfte des Serienjahres 2017. Dass sich dafür ausgerechnet der kleine Pay-TV-Sender TNT Serie verantwortlich zeichnet, ist kein Zufall: Bereits seit 2012 hat man in München kontinuierlich auf diesen Erfolg hingearbeitet und schon für die Vorgängerproduktionen „Add A Friend“ und „Weinberg“ Auszeichnungen und viel Lob erhalten. Im Serienreif-Gespräch erläutert die Programmchefin Anke Greifeneder ausführlich die Hintergründe der Produktionen, die Zusammenarbeit mit den Autoren und Produzenten und die grundlegende Philosophie des Senders, wenn es um Eigenproduktionen geht.

SERIENREIF-Podcast bei iTunes /RSS-Feed

 

 

Preview zu „4 Blocks“:

Trailer zur Ersten Staffel von „Add A Friend“ (2012)

Langer Trailer zu „Weinberg“ (DVD-Veröffentlichung)

 

Mehr zu „4 Blocks“:

Serienreif-Podcast mit Bob Konrad und Richard Kropf, den Drehbuchautoren von „4 Blocks“

 

Kritiken zu „4 Blocks“:

Der Pate von Neukölln – ZEIT ONLINE

Mein Clan, mein Block, mein Gesetz – FAZ

Neuköllner Ganoven unter sich – Süddeutsche Zeitung

Eine Neuköllner Fernsehfamilie – Zeit

Gangs of New Kölln – taz

Knietief im Klischee: „4 Blocks“ startet auf TNT Serie – Fortsetzung.tv

Setbesuch: Tony wohnt jetzt in Neukölln – FAS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.